Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes auf. Im Hinblick auf die Begrifflichkeiten (Verantwortlicher oder Verarbeitung) verweisen wir auf die Definition im

Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hin.)

Verantwortlicher

Fotokreis Paderborn

E-Mail: info(at)fotokreis-paderborn.de

Vertreten durch

Horst Dreismann

Rolandsgärten 21

33102 Paderborn

E-Mail: h.dreismann(at)t-online.de

Arten der verarbeiteten Daten und Zweck der Verarbeitung

– Bestandsdaten (z.B. Namen und Adressen)

– Kontaktdaten (z.B. E-Mail Adressen und Telefonnummern)

– Inhaltsdaten (z. B. Fotografien, Videos und Texteingaben)

– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. IP Adressen)

Die Verarbeitung dieser Daten der Besucher und Nutzer des Onlineangebotes erfolgt

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte

– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit den Nutzern

Rechtsgrundlagen

Entsprechend Art.13 DSGVO teilen wir Ihnen nachstehend die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten mit. Sofern eine Rechtsgrundlage in der Datenschutzverordnung nicht genannt wird, gilt Folgendes:

Grundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs.1 und Art. 7 DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung unserer Leistungen sowie zur Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs.1 lit. DSGVO.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Standes der Technik geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Rechte von betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten ent-sprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO Einschränkungen bei der Bearbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereit gestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Cookies

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen. Wenn die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, sollten sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den System-einstellungen gelöscht werden.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 u. 18 gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für die Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind

Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon) werden die An-

gaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1

lit. b DSGVO verarbeitet. Wir löschen alle Anfragen, sofern diese nicht mehr benötigt werden.

Erhebung von Zugriffsdaten

Wir, bzw. unser Hostinganbieter erhebt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art, 6 Abs. 1lit. f DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL, IP Adresse und der anfragende Provider.

Erstellt wurde die Datenschutzerklärung unter teilweiser Verwendung des Datenschutzgenerators.de von RA Dr. Thomas Schwenke