ADAC Westfalenring Rennen in Lüdinghausen

Fotografen beim 79. Westfalen-Ring Rennen in Luedinghausen

hier geht es zur galerie unserer aktion Grasbahnrennen

Hier geht es zur galerie von ernst hobscheidt 

Hier geht es zur Galerie von Torsten Prütz

 

 

hier geht es zur Galerie von Horst Dreismann

 

Bereits zum zweiten Mal haben die Fotografen Horst Dreismann, Manfred Funcke, Ernst Hobscheidt und Torsten Prütz vom Fotokreis Paderborn beim ADAC Westfalen-Ring Rennen in Luedinghausen fotografiert und konnten dabei spannende Rennsituationen mit der Kamera festhalten.

Teams aus Deutschland, England, Niederlande und Tschechien lieferten sich mit Solo-, Seitenwagen- und Enduro-Maschinen auf der 1000 m Rundbahn spannende Zweikämpfe.

Wir hatten -wie im Vorjahr- wieder einen Platz an der letzten Kurve vor dem Ziel, die von den Fahrern mit voller Geschwindigkeit durchfahren wurde, so dass nicht nur die Fahrer sondern auch wir Fotografen von einer Wolke aus Staub und Dreck eingehüllt wurden.

Der am 01.06.2000 aufgestellte Streckenrekord von 129,68 km auf der 1000 m langen Strecke konnte allerdings nicht eingestellt werden.