Detail Fotografie im Freilichtmuseum Detmold

Liebe Besucher/innen,

hier geht es zur galerie unserer aktion

hier geht es zur galerie von ernst hobscheidt

 

 

hier geht es zur galerie von horst dreismann

 

 

hier geht es zur galerie von karl-heinz trachternach

 

 

am 04.08.2018 haben sich 8 Fotografen/in zu einem Workshop “Detailfotografie” im Freilichtmuseum in Detmold getroffen.

Bereits im letzten Jahr hatten sich die Fotografen bei einem Workshop, der von Rolf Endermann aus Bielefeld geleitet wurde, mit dem Thema “Detailfotografie” befasst.

Jetzt ging es darum, die Erkenntnisse aus diesem Workshop in die Praxis umzusetzen: Motive erkennen und ein aussagekräftiger Bildaufbau.

Im Oktober werden sich die Teilnehmer des Workshops noch einmal treffen, um über die Fotos der einzelnen Fotografen zu diskutieren.

Bereits jetzt zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl der entstandenen Fotos unter “Aktionen”.

Detail Fotografie Workshop

Liebe Fotografinnen und Fotografen,

hier geht es zur Galerie

am  23/24.06.2017 hatten wir mit dem Fotografen Rolf Endermann aus Bielefeld im Rahmen eines Workshops Details fotografiert.

Was ist die Detail Fotografie?

Details in der Fotografie sind Nahaufnahmen oder Detailaufnahmen einzelner Objekte oder seiner Teile.  Das Wort “Details” kommt aus dem Französisch détailler in Scheiben schneiden, spalten und ist Teil eines größeren Ganzen. Oftmals sind aber die Details entscheidend: Aspekte, die wir sonst nicht wahrnehmen würden,  werden in den Fokus gerückt. “Der Zauber steckt im Detail” hat Heinrich Theodor Fontane einmal gesagt. Lassen Sie beim Fotografieren also auch mal den Blick schweifen und rücken Sie kleine Dinge in den Vordergrund.

(Text von Wikipedia und nationalgeographic)

Fotos von Rolf Endermann