Herbst am Tallesee in Paderborn

Liebe Besucher,

hier geht es zur galerie von ernst hobscheidt

 

 

der Tallesee zählt zum Naherholungsgebiet von Paderborn. Er besteht aus insgesamt drei Seen. Diese sind gut mit Wanderwegen erschlossen. Es ist nur ein kleiner See,  aber es ist einer der größeren Seen in der Region. Dieser See hat eine schöne Aussicht und ist nicht nur für Angler geeignet, auch Fotografen finden hier über das Jahr geeignete Motive.

Am 08.11.2018 hatten wir sehr schönes Wetter und ich entschied mich eine Foto Tour zum Tallesee zu unternehmen um einen fotografischen Herbstspaziergang durchzuführen.
Schnell war die Kameratasche gepackt. Die Objektiv Palette wurde von 10 mm – 300 mm eingepackt.
Am Anfang stand die Sonne für die Landschaft Fotografie noch zu hoch. Aber in dieser Zeit habe ich mich mit herbstlichen Details beschäftigt. Dann war es so weit. Am späten Nachmittag hatte ich ich das besondere Foto Licht für meine Herbst Aufnahmen. Es war ein sehr schöner Anblick, die Landschaft war am leuchten.
In meinem Ordner möchte ich einige Fotos von dieser Foto Tour zeigen. Ich wünsche viel Spaß bei der Betrachtung.

Weiterhin ein gutes Foto Licht wünscht

Ernst

 

Herbst in den Weinbergen

hier geht es zur galerie von ernst hobscheidt mit dem thema “herbst in den weinbergen”.

 

Wein wurde schon in der Antike angebaut. Seit dieser Zeit ist der Mensch fasziniert vom Wein und seinen Trauben. Die Weinanbaugebiete gehören  zu den schönsten und beliebtesten landwirtschaftlichen Anbaugebiete in unserer Region.
Sie liegen in sonnen verwöhnten Gebieten und in der Nähe von malerischen Flussläufen. 
Dies macht sie zu interessanten  Ausflugszielen für Fotografen.
In Franken, im Regierungsbezirk Unterfranken, befindet sich die sogenannte Mainschleife.
Hier liegt zwischen VolkachNordheim und Sommerach ein wunderschönes Weinanbaugebiet.
So wie Wein je nach Alter und Qualität, ob Rot- oder Weißwein verschiedene Farben hat, so bunt zeigen sich   im Herbst auch die Weinberge. Dem Fotografen kommen überall bunte Weinblätter, leuchtende Weintrauben, Formen, Muster und romantische Orte vor die Linse. Und das schöne ist, man kann nach einem herrlichen Fototag in einem der vielen urigen Weinlokale den Tag Revue passieren lassen.
Mein Tipp:
morgens schon vor dem Frühstück in die Weinberge.
Die Belohnung ist ein traumhaftes Licht und manchmal auch vom Nachtfrost überzogene Trauben und Blätter.
Bericht von Manfred Funcke

DB MOBIL

Liebe Fotografinnen und Fotografen,

in dem Magazin der Deutschen Bahn 12/2016 ist ein Artikel von Ernst Hobscheidt aus Paderborn mit dem Thema: “Mein liebstes Stück Deutschland”. Das Foto wurde aufgenommen im Silberbachtal bei Horn-Bad Meinberg im Teutoburger Wald.

db