Herbst in den Weinbergen

hier geht es zur galerie von ernst hobscheidt mit dem thema “herbst in den weinbergen”.

 

Wein wurde schon in der Antike angebaut. Seit dieser Zeit ist der Mensch fasziniert vom Wein und seinen Trauben. Die Weinanbaugebiete gehören  zu den schönsten und beliebtesten landwirtschaftlichen Anbaugebiete in unserer Region.
Sie liegen in sonnen verwöhnten Gebieten und in der Nähe von malerischen Flussläufen. 
Dies macht sie zu interessanten  Ausflugszielen für Fotografen.
In Franken, im Regierungsbezirk Unterfranken, befindet sich die sogenannte Mainschleife.
Hier liegt zwischen VolkachNordheim und Sommerach ein wunderschönes Weinanbaugebiet.
So wie Wein je nach Alter und Qualität, ob Rot- oder Weißwein verschiedene Farben hat, so bunt zeigen sich   im Herbst auch die Weinberge. Dem Fotografen kommen überall bunte Weinblätter, leuchtende Weintrauben, Formen, Muster und romantische Orte vor die Linse. Und das schöne ist, man kann nach einem herrlichen Fototag in einem der vielen urigen Weinlokale den Tag Revue passieren lassen.
Mein Tipp:
morgens schon vor dem Frühstück in die Weinberge.
Die Belohnung ist ein traumhaftes Licht und manchmal auch vom Nachtfrost überzogene Trauben und Blätter.
Bericht von Manfred Funcke

Herbstfotos

Nachdem im Frühling die Natur erwacht ist, und die zarten Knospen und Triebe im Sommer sich zu einer üppigen Farbenpracht  gewandelt haben, beendet der Herbst die grüne Jahreszeit mit einem wahren Feuerwerk an Farben.
Für Fotografen ist diese Jahreszeit mit die schönste überhaupt. Jetzt gibt es in der Natur überall Farbtupfer, die nur darauf warten, als Motiv erkannt zu werden egal ob Blätter, die sich verfärben, oder Kastanien, Eicheln und Nüsse, die am Boden liegen. Die Natur scheint geradezu darum zu betteln beachtet und fotografiert zu werden.
Aber auch der Übergang in den Winter birgt zauberhafte Motive. Wenn farbige Blätter oder Hagebutten mit den ersten Frostkristallen überzogen sind, und das Gegenlicht besondere Lichteffekte erzeugt, verabschiedet sich die Natur in den Winter.

hier geht es zur galerie