Kreis Paderborn blüht und summt

Gesucht wurden die schönsten Impressionen aus der heimischen Natur des Kreises Paderborn mit dem Thema “Der Kreis Paderborn blüht und summt.”

Am 13.12.2019 war die Feierstunde vom Fotowettbewerb und dem Kalender 2020. Der Landrat Manfred Müller eröffnete die Veranstaltung mit den Gästen und den Fotografinnen und Fotografen.  Zu dem Wettbewerb wurden zahlreiche Fotos eingereicht.

Eine Jury wählte aus allen Bildern die 13 Gewinnerfotos aus. Unter diesen Gewinner waren auch zwei Mitglieder vom Fotokreis-Paderborn. Der Fotograf Günter Richter aus Schloß Neuhaus wurde mit seinem Bild im Kalender  im Monat Juni 2020 ausgezeichnet.

 

 

Das Foto von Ernst Hobscheidt aus Paderborn ist mit dem Zweipunkt-Marienkäfer auf der Startseite vom Kalender zu sehen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Fotografinnen und Fotografen.

Das Team vom Fotokreis-Paderborn

Alle Gewinnerbilder sind ab sofort in der ersten Etage des Kreishauses ausgestellt und können bis zum 31. Januar zu den Öffnungszeiten der Verwaltung dort besichtigt werden. Der Foto-Kalender ist gegen eine Spende an die Biologische Station Kreis Paderborn-Senne und die Naturschutz-Stiftung Senne für Naturschutzmaßnahmen an der Information des Kreishauses erhältlich. Wer den Kalender zu Weihnachten verschenken will, kann bis zum 23.Dezember um 16 Uhr Exemplare abholen. Danach ist das Kreishaus wieder am 2. Januar geöffnet.

Hier geht es zur Internetseite vom Kreis-Paderborn